11.08.2020, von Simon Schwarzmüller

Einsatzreicher Dienstag

Am Dienstag, den 4. August, wurde das THW gleich drei Mal alarmiert.

Gegen 13 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B10 bei Hinterweidenthal. Das THW rückte aus und unterstützte die Polizei mit 4 Personen mit dem Aufnehmen von Bildern aus der Luft mittels der Drohne des THW.

Um ca. 20:30 Uhr erfolgte gleich der nächste Einsatz: Der Trupp für unbemannte Luftfahrtsysteme (UL) wurde erneut alarmiert, um Luftbilder bei einem Dachstuhlbrand in Waldfischbach-Burgalben anzufertigen. Mittels der Infrarotfunktion konnten so Wärmebilder des Hauses für die Feuerwehr erstellt werden.

Ab 22:00 Uhr war das THW dann erneut auf der B10 im Einsatz. Aufgrund des Einbruchs der Dunkelheit unterstützen rund 10 unserer  Helferinnen und Helfer durch das Ausleuchten der Einsatzstelle.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: