Gerätekraftwagen 2

Der GKW 2 des OV mit Gerät am Schuhmacherdenkmal Hauenstein.

Der Gerätekraftwagen 2 (GKW 2) ist das geländegängige Gruppenfahrzeug der 2. Bergungsgruppe.

 

 

 

 

 

 

Auf ihm befindet sich umfangreiches netzabhängiges technisches Gerät. So etwa:

- Elektrotrennschleifer (groß und klein),

- Elektrotauchpumpe 800l,

- Aufbrechhammer,

- Bohrmaschine,

- Säbelsäge,

- Elektroschweißgerät,

- Beleuchtung 3x 1000W (inkl. Elektrozubehör),

- 2 Motorkettensägen,

- 1 Elektrokettensäge,

- Greifzug 1,8t,

- Zahnstangenwinde 7,5t,

- 4 Überdruck-Atemluftgeräte,

- 2 Schleifkörbe,

- Krankentragen,

- Seilbahngehänge,

- Gerätesätze für Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung,

- 8kVA Stromaggregat,

- Bergungs-u. Sicherungsmaterial.

Zusätzlich sind auf dem Fahrzeug noch 2 Powermoon-Beleuchtungssysteme verlastet.

Einzelne Verwendungsmöglichkeiten des GKW 2:

Aufnahme der Bergungsgruppe einschließlich der persönlichen Ausstattung. Transport der Geräte- und Werkzeugausstattung der 2. BGr, Transport von einsatzbedingter Zusatzbeladung bzw. Sonderausstattung, Arbeitsplatz / Befehlsstelle der Zugführung (bei anderweitiger Nutzung des MTW) Sprechfunkstelle mit fest eingebautem Funkgerät (4 m-Band) Zugfahrzeug für Anhänger bis ca. 18 t zGG