Hauenstein, 23.09.2017

Übungswochende der THW Jugend vom 22.09.2017 – 23.09.2017

Puuuh. Mal kurz durchschnaufen. Die letzten beiden Wochenenden waren ja mal ereignisreich und spannend.

Am Freitagabend hieß es in der Vorankündigung „Festliche Abendkleidung erwünscht“ Denn in ein Casino kann man natürlich nicht gerade so eben mal in Jeans und T-Shirt einlaufen. Der große Saal des Bürgerhauses wurde fix in ein Spielcasino umgewandelt. Es galt mit verschiedenen Spielen wie Roulette, Schiffe versenken, „Mäxl“, Poker, Jenga und Mensch-ärgere-dich-nicht den Grundeinsatz von 20 Chips zu vermehren.

Dies ist natürlich nicht ganz einfach und so ging es für die meisten Jugendlichen Auf und Ab. Wenigstens, was den Inhalt ihrer Taschen anging. Denn auch die Spieler, die einfach alles verzockt haben, hatten einen riesen Spaß und mussten nicht ohne einen kleinen Trost-Gewinn in die THW-Unterkunft zurückkehren. Denn die Bank hatte einiges an Sach- und Naschpreisen zu bieten. Der erfolgreichste Zocker Jan könnte sich über einen THW-Rucksack freuen, die Besitzerin der zweithöchsten Chipmenge Karina sowie der drittplatzierte Sören erhielten einen Washbag der THW-Jugend sowie einen ordentlichen Gegenwert ihrer Chips, um die Bank zu plündern.

Der Samstag war dann nach einer kurzen Nacht der Ausbildung gewidmet. Eine Vermisstensuche am Hohen Kopf stand nach dem Frühstück auf dem Plan. Nach erfolgreicher Rettung der dreiköpfigen Familie aus dem unwegsamen Gelände, galt es im Altwiesenpark einen behelfsmäßigen Übergang über den (nicht allzu) reißenden Gillenbach zu bauen.

Am Nachmittag musste dann noch in Sachen Holzbearbeitung Geschick gezeigt werden. Auf dem Bauhof der Ortsgemeinde Hauenstein konnten sich die Teilnehmenden einen sogenannten Schwedenstuhl unter Anleitung der Betreuer zusammenbauen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und besonders bei der Ortsgemeinde Hauenstein für die Unterstützung!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: