28.05.2019, von Simon Schwarzmüller

Neubau-Projekt macht Fortschritte

Wie geplant hat am 4. Mai der Abriß unserer alten Unterkunft begonnen. Zuerst wurden in Handarbeit Metall- und Holzteile aus den Gebäuden sowie deren Dacheindeckungen entfernt. Seit dem 13. Mai ist auch ein Abrißbagger am Werk, mit dessen Hilfe inzwischen das Unterkunftsgebäude, die LKW-Garagen, der hölzerne Geräteschuppen und der Übungsturm abgerissen wurden. Demnächst wird auch die Beseitigung der Asphaltflächen im Hof folgen. Mit großen Teilen des anfallenden Bauschutts vom Gebäudeabriß soll dann die bisherige Hoffläche um ca. zwei Meter aufgefüllt und verfestigt werden. Mit der Fertigstellung des Planums wird für Ende Juni gerechnet.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: